Kork, welcher aus der Rinde der Korkeiche gewonnen wird, wächst hauptsächlich um das Mittelmeer. Die Korkeichen wachsen bevorzugt auf trockenem Böden. Für die Korkgewinnung muss der Baum nicht gefällt werden, es kann nur die Rinde, welche wieder nachwächst, abgetrennt werden. Diese Ernte kann, je nach klimatischen Bedingungen, nur alle sieben bis neun Jahre wiederholt werden.


Kork.jpg

Eine einzelne Korkeiche kann während seines Lebens 100 bis 200 Kilogramm Kork liefern. Der Hauptproduzent von Kork ist Portugal, welches auf einer Fläche von ca. 750‘000 Hektar natürlichen Kork anbaut. Diese Fläche entspricht in etwa 8 Prozent der Gesamtfläche Portugals.

Das Fußbett unserer Leder & Kork Pantoffeln besteht aus hochwertigem Kork. Durch die schonende Verarbeitung behält dieser regenerative Rohstoffe seine positiven natürlichen Eigenschaften. Kork hat eine hohe Elastizität, ist wärme- und schallisolierend und hat hervorragenden Dämpfungseigenschaften. Außerdem ist Kork wasserabstossend. Dies macht Kork als universellen Werkstoff so beliebt.

Der Naturkork wird für die Herstellung vom Fußbett mit Naturkautschuk vermengt und gebacken. Danach wird unsere Zimtpulverfüllung, zwischen die Kork und die Deckleder Schicht eingearbeitet, welches für die tägliche Frische sorgt. Außerdem helfen diese Pantoffeln, genau so wie unsere Zimtsohlen, auch sehr gut bei der Bekämpung von üblem Fußgeruch. Die Pantoffeln absorbieren stördenen Fußschweiß und verbreiten einen angenehmen Duft.

Die Kork Schicht unter diesem Fußbett unterstützt die natürliche Abrollbewegung des Fußes. Die hochwertige EVA Sohle gleicht kleinere Bodenunebenheiten aus und federt die Gehbewegung zusätzliche sanf ab.