Die Wiedergeburt der Holz Flip-Flops.

Posted By: Site Owner In: Sub Category 2 On: Comment: 0 Hit: 68

Holz Flip-Flops und Holz Sandalen sind wieder angesagt und modern, doch seit wann gibt es diese Schuhe.

Einst, vor mehr als 100 Jahren nur für die Reichen erhältlich, sind Holz Flip-Flops endlich wieder in Mode und dieses Mal für alle. Lesen Sie hier über die Geschichte der Holz Flip-Flops und Holz Sandalen und warum die traditionellen Schuhe wieder in Mode sind.

Holzsandalen sind seit Jahrhunderten ein Symbol für das vietnamesische Volk, genau wie die allgegenwärtigen konischen Hüte. Sie konnten im Haushalt jeder Familie gefunden werden. 

Tatsächlich weiß aber niemand genau, wann die hölzernen Flip-Flops und Sandalen in Vietnam an Bedeutung gewonnen haben, aber ein Hinweis auf den Ursprung gibt der Direktor des Vietnamesischen Ethnologischen Museums, Nguyen Van Huy. Er glaubt, dass die Sandale von 1858 bis 1945 unter der französischer Herrschaft verbreitet wurde. "Tatsächlich haben wir keine Dokumente, in denen die Geschichte der Holzsandale erwähnt wird", sagt Huy. "Meine Recherchen zeigen jedoch, dass in der Vergangenheit sowohl die Vietnamesen als auch die Menschen in der gesamten Region häufig Bambussandalen mit Riemen wie Flip-Flops trugen, bevor sie Holz Sandalen trugen.".

Die etwas schwereren Holzsandalen wurden zum ersten Mal bei Trendsettern in städtischen Gebieten beliebt. Aber die Mode breitete sich bald im ganzen Land aus, sagt Huy. Während der Nguyen-Dynastie (1802-1945) waren Holzsandalen so beliebt wie heutzutage ein Paar Turnschuhe und so teuer wie ein Paar Designer Schuhe. Sandalen aus dieser Zeit wurden wegen des geringen Gewichts, der Festigkeit und Haltbarkeit meist aus einem speziellen Holz namens „Mit“ gefertigt. "Nur reiche Leute trugen Holzsandalen", sagt der Direktor des Kunstmuseums des Kaiserpalastes in Hue, Tran Duc Anh Son. "Die Leute trugen zu besonderen und feierlichen Anlässen Sandalen. Wenn man sich die Sandalen einer Person ansah, konnte man erkennen, zu welcher Klasse sie gehörte."

Nach vielen Jahren wurde das Tap-Tap-Tap von Holzsandalen zu einem landesweit bekannten Klang. Aber launische Modetrends haben die Angewohnheit, selbst die besten und vertrauenswürdigsten Objekte in den Schrank zu verbannen. Modernes Schuhwerk aus Europa und den USA haben die traditionelle vietnamesische Sandale ausgemerzt. Die Holz Flip-Flops feiern aber ein Comeback, diversifiziert und sich neu erfunden, sind die Holz Flip-Flops als modisches High-End-Schuhwerk wieder in! Es gibt viele Arten zur Auswahl, bei uns erhalten Sie die folgenden Modelle aus leichtem Bambus Holz.

Bambusholz Flip-Flops "Mohongo"

Holz Flip-Flops aus Bambus



Bambus Holz Flip-Flops "Hue"

Bambus Flip-Flops

Comments

Leave your comment